Getriebeölspülung / Getriebespülung

Die BMW Automatikgetriebe sollten zwischen 80.000 und 120.000 Kilometern eine Ölspülung erhalten, auch wenn es als Lifetimefüllung deklariert ist. Lifetime heißt bei BMW nämlich ~ 120.000 Kilometer. Es gibt kein Öl, das seine Schmiereigenschaften dauerhaft halten kann. Es finden immer Verunreinigungen statt und durch die thermische Belastung, Reibung, sowie Abrieb „verbraucht“ sich das Öl und sollte unbedingt gewechselt werden. Marius von „Getriebeölspülung-Experte.de ist ein absoluter Experte in diesem Bereich und somit gibt es eine uneingeschränkte Empfehlung an dieser Stelle. Ein von ihm entwickeltes Verfahren der Spülung sorgt für eine Erneuerung des Öl nach Herstellervorgabe (ZF Getriebe) und das mit einem von ihm entwickelten Ölspülsystem. Damit sind sogar Spülungen bei Betriebstemperatur möglich, was die Wartezeit extrem verkürzt. Er bietet neben der Getriebespülung auch Walnuss-Strahlung an.

 

https://www.getriebespuelung-experte.de/


Top