Batterie – Tausch registrieren / anlernen

Batterietausch registrieren

In den modernen Fahrzeugen mit aufwändiger Elektronik, muss der Akku  / die Batterie (Akkumulator / Umgangssprache: „Autobatterie“) sehr viel leisten. Um die Lebensdauer der Akkus / der Batterie zu verlängern und somit das Boardnetz dauerhaft und zuverlässig mit ausreichendem Strom und korrekter Spannung zu versorgen, ist ein intelligentes Lademanagement integriert worden. Dieses System lädt den Akku (Auto – Batterie) entsprechend seiner Kapazität und seines Alters. Deshalb muss nach dem Batterietausch eine Registrierung im Steuergerät erfolgen (Umgangssprachlich: „Batterie anlernen“), damit die Elektronik weiß, dass ab sofort ein neuer Akku in Betrieb ist. Zudem muss bei einer Änderung des Batterietyps (AGM, oder Standard – Bleiakku) und bei Änderung der Kapazität (z.B. von 90Ah auf 110Ah) eine entsprechende Änderung in der Fahrzeugelektronik vorgenommen werden, da ohne diese Änderung der Akku nicht korrekt geladen wird und somit entweder massiv von seiner Lebensdauer einbüssen würde, oder aber sogar Elektronikfehler verschiedenster Art auftreten können. Ich kann sowohl den Tausch registrieren, als auch den Typ und die Kapazität in die Fahrzeugelektronik eintragen.


Top